Datenschutz - Taxi-funk Ingolstadt GmbH & Co.KG

Direkt zum Seiteninhalt

Datenschutz

Datenschutz
Die Taxi-Funk Ingolstadt GmbH & Co.KG möchte das Vertrauen der Nutzer fördern und legt aus diesem Grund den Umgang mit personenbezogenen Daten offen. Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung anlässlich Ihrer Nutzung unserer Website, unserer Online-Apps und unserer Telefondienste ist uns ein wichtiges Anliegen. Ihre Daten werden im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften geschützt. Nachfolgend finden Sie Informationen, welche Daten erfasst und wie diese genutzt werden:

 
Allgemeine Erläuterungen zum Datenschutz
 
Sie können im Regelfall alle Internetseiten der Taxi-Funk Ingolstadt GmbH & Co.KG aufrufen, ohne Angaben über Ihre Person zu machen. Werden im Einzelfall Ihr Name, Ihre Anschrift oder sonstige persönliche Daten benötigt, so werden Sie zuvor darauf hingewiesen. Ihre personenbezogenen Nutzungsdaten werden verwendet, um den Service der Taxi-Funk Ingolstadt GmbH & Co.KG für Sie so angenehm wie möglich zu gestalten und zu verbessern.
Wenn Sie sich entschließen, der Taxi-Funk Ingolstadt GmbH & Co.KG persönliche Daten über das Internet zu überlassen, damit z.B. Korrespondenz abgewickelt oder eine Bestellung ausgeführt werden kann, so wird mit diesen Daten nach den strengen Regelungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) sorgfältig umgegangen.
Weitere Informationen zum Thema Datenschutz in der Bundesrepublik Deutschland finden Sie hier: https://www.bfdi.bund.de

 
Erhebung und Verarbeitung von Daten mit der Taxi-Bestell-App „cab4me“ und „BetterTaxi, dem Online-Bestellsystem und allgemein mit Daten einer Taxibestellung über das Telefon oder bei der Bestellung von Taxi-Gutscheinen.
 
Mittels der Taxi-Bestell-App „cab4me“, „BetterTaxi“, dem Online-Bestellsystem und Bestellungen nach Anruf oder unseres Webshops für Taxi-Gutscheine werden die personenbezogenen Daten vermittelt, die von Ihnen selbst eingetragen oder angegeben werden: Name, Telefonnummer und Adresse der Abholung bzw. Lieferadresse. Diese Daten werden weiter benutzt, um einen Taxifahrer zu informieren oder eine Gutscheinbestellung auszuführen.

 
Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten
 
Soweit Sie uns personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt haben, verwenden wir diese nur zur Beantwortung Ihrer Anfragen, zur Abwicklung mit Ihnen geschlossener Verträge und für die technische Administration.
Ihre personenbezogenen Daten werden an Dritte nur weitergegeben oder sonst übermittelt, wenn dies zum Zwecke der Vertragsabwicklung erforderlich ist, oder dies zu Abrechnungszwecken erforderlich wird und Sie die zuvor beschriebenen Zwecke billigen. Sie haben das Recht, eine erteilte Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen.
 
Die Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt, wenn Sie Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen, wenn ihre Kenntnis zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist oder wenn ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist. Personenbezogene Auftragsdaten werden in der Regel 3 Monate gespeichert, anschließend anonymisiert und nur noch für statistische Zwecke benutzt.

 
Auskunftsrecht
 
Auf schriftliche Anfrage werden wir Sie gern über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten informieren. Haben Sie Fragen an unseren Datenschutz, dann steht Ihnen die folgende Adresse zur Verfügung: Derzeit ist noch kein Datenschutzbeauftragter bestellt

 
Sicherheitshinweis:
 
Wir sind bemüht, Ihre personenbezogenen Daten durch Ergreifung aller technischen und organisatorischen Möglichkeiten so zu speichern, dass sie für Dritte nicht zugänglich sind. Bei der Kommunikation per Email kann die vollständige Datensicherheit auf dem Transportweg von uns nicht gewährleistet werden, so dass wir Ihnen bei vertraulichen Informationen den Postweg oder eine verschlüsselte Email-Kommunikation empfehlen.
Last update: 16.05.2018
Zurück zum Seiteninhalt